Schöpfen aus der Kraft der Ahnen – Systemische Kurzaufstellungen aus dem Herzen
 
An diesem besonderen Abend nehmen wir uns viel Zeit, uns zu verbinden. Wir lassen uns von den Pflanzen Kakao und Tabak zu unseren eigenen Wurzeln führen und erforschen mit allen Sinnen die Sphären, aus welchen wir immer aufs Neue Kraft schöpfen können. Wir laden an diesem kontemplativen Abend ganz bewusst die Ahnen ein und können den stärkenden Charakter dieser Verbindung jenseits von persönlichen Verstrickungen erleben. Freie zielorientierte systemische Arbeit unterstützt hierbei die seelischen Prozesse und macht sie im Außen erlebbar. Wir können erkennen, was uns bindet und spüren was uns trägt, indem wir dem Raum geben, was vor uns war und noch heute in uns schwingt. 
 
Da wir an diesem Abend Aufstellungsarbeit leisten, findet der Kurs erst ab mindestens 8 Anmeldungen statt. Die Arbeit im System macht innere Seelenbewegungen sichtbar und unterstützt bei der Integration persönlicher Themen.
 
Der Abend beginnt bereits um 18:30 Uhr und geht bis ca. 22:00 Uhr. 
Kosten: 40 – 50 €  (nach Selbsteinschätzung)